Nordbayerischer Kurier: Kulmbach – Zu viel Elektroschrott im Restmüll

Im Landkreis Kulmbach fällt pro Bürger mehr Restmüll an als im bayerischen und oberfränkischen Durchschnitt. Denn jeder Einwohner des Landkreises hat im Vorjahr 213 Kilogramm Restmüll hinterlassen. Warum das so ist, darüber diskutierte am Donnerstag der Umweltausschuss. Zugleich verabschiedeten die Kreisräte eine Resolution gegen das vom Bund geplante Wertstoffgesetz.

PDF-Download