Nordbayerischer Kurier: Kulmbach – Stromtrasse unterirdisch verlegen

Kulmbach – Der geplante „Ostbayernring“ verunsichert die Neuensorger. Die Bürger der Marktgemeinde Marktleugast im Landkreis Kulmbach kämpfen für einen größeren Abstand der Stromleitung zu Wohnhäusern –und einen unterirdischen Verlauf. Auch nordostbayerische Landräte fordern in einer Resolution, aus dem Ostbayernring ein Pilotprojekt für Erdkabel zu machen.

PDF-Download