Nordbayerischer Kurier: Kulmbach – Schuldenabbau aus eigener Kraft

„Erstmals erreichte ein Gesamthaushalt unseres Landkreises eine Summe von über 80 Millionen Euro. Trotzdem bereitet uns Sorge, dass die Mehrbelastungen dieses Haushalts nur dank der sehr hohen Finanzausgleichsmittel möglich waren. Es bleibt die Frage offen, wie wir im Bereich soziale Sicherung künftig Kostenanstiege auffangen können.

PDF-Download