Nordbayerischer Kurier: Kulmbach – Rekordetat mit 76,5 Millionen Euro

Der Etat wuchs im Vergleich zum Vorjahr um 2,4 Millionen Euro oder 3,2 Prozent. „Unser Kreishaushalt kann unter recht günstigen gesamtwirtschaftlichen Rahmenbedingungen verabschiedet werden“,  sagte Landrat Klaus Peter Söllner (Freie Wähler) in
seiner Haushaltsrede.

PDF-Download