Nordbayerischer Kurier: Kulmbach – Gegen Freihandel und neue Drogen

Mit zwei einstimmigen Resolutionen mischt sich der Kulmbacher Kreistag in die nationale und internationale Politik ein. In ihrer Sitzung am Freitag befassten sich die Kommunalpolitiker unter anderem auch mit den umstrittenen Freihandelsabkommen und den Gefahren der neuen, „Legal Highs“ genannten Drogen. Vom deutschen Gesetzgeber fordert das Gremium ein Verbot dieser Kräutermischungen, die im Fachjargon als „Neue psychoaktive Substanzen (NPS)“ bezeichnet werden.

PDF-Download