Wahl zur Bayerischen Bierkönigin: Finalistinnen in Kulmbach zu Besuch

Bayern ist zweifelsfrei das Bierland Nummer 1. Nirgendwo in Deutschland ist die Brauereidichte so hoch wie im Freistaat. Wer könnte den Hopfensaft besser repräsentieren als eine Hoheit. Der Bayerische Brauerbund sucht deshalb seit 2009 Interessentinnen, die in das Amt der Bierkönigin schlüpfen wollen. Nachdem es vor zwei Jahren mit Tina Christin Rüger aus Kronach schon eine Oberfränkin auf den Thron geschafft hat, soll es diesmal wieder klappen. Unter den Teilnehmerinnen beim Finale ist Christina Pollnick aus Münchberg dabei.