Untersteinach: Offizieller Spatenstich für Ortsumgehung

Des einen Freud – des anderen Leid – so könnte man wohl treffend die Situation umschreiben, die sich heute in Untersteinach im Landkreis Kulmbach bot. An sich ist der Anlass, zu dem sich dort heute Vertreter aus Politik und Wirtschaft und Bevölkerung treffen, ja positiv. Denn nach langem, zähem Kampf bekommt Untersteinach endlich seine Ortsumfahrung – und der Spatenstich heute ist daher langersehnt. Doch auf der anderen Seite stehen die Kauerndorfer Bürger, die ebenfalls schon lange auf ihre Umgehung hoffen – und die gehen bisher leer aus. Kein Wunder also, dass sie heute, ebenfalls vor Ort, ihrem Unmut Luft gemacht haben.