Neuenmarkt: MITROPA-Speisewagen geht auf die Reise

Schlaf- und Speisewagen in Zügen durch Deutschland, Österreich und Ungarn sind über Jahrzehnte hinweg von der Mitteleuropäischen Schlaf- und Speisewagen Aktiengesellschaft – später auch als MITROPA bekannt – betreut worden. Gut 40 Jahre lang stand ein solcher Speisewagen auch im Deutschen Dampflokomotiv Museum in Neuenmarkt (Landkreis Kulmbach). Jetzt ist er unter großem Aufwand auf die Reise nach Halle an der Saale gegangen. Nach der dortigen Sanierung erhält der Waggon im Nord-Schwarzwald sein neues Zuhause.