Kulmbach: Wirtschaftspreis geht an heimische Brauerei

Kulmbach und Kulmbacher – das gehört zusammen, nicht nur vom Namen her. „Kulmbacher Bier“ ist sogar eine von der EU geschützte regionale Herkunftsbezeichnung. Schon Mitte des 19. Jahrhunderts feiert der Gerstensaft aus der Bierstadt unter diesem Namen große Exporterfolge. Vor allem die Chinesen sind damals ganz wild darauf. Wenig verwunderlich also, dass der 4. Wirtschaftspreis der Stadt Kulmbach an die Kulmbacher Brauerei geht.