Kulmbach, Thurnau, Bayreuth: #Neuland war gestern

Ob wir wollen oder nicht – die Zukunft gehört der Digitalisierung. Und dazu gehört nun mal das Internet – vor allem die drahtlose Variante – also WLAN. Bayern möchte als erstes Bundesland ein eigenes WLAN-Netz aufbauen. Bis 2020 will der Freistaat 20.000 Hotspots aufbauen. Insbesondere Kommunen, Behörden, Tourismusziele, der öffentliche Nahverkehr und Hochschulen sollen ausgestattet werden. Dazu zählt auch die Universität Bayreuth, wo das BayernWLAN am 2. Dezember offiziell an den Start gegangen ist.