Kulmbach: Der Landkreis ist jetzt auch eine Bildungsregion

Mit dem Ziel, die Schule vor Ort vernetzt zu gestalten, weist das Bayerische Kultusministerium Bildungsregionen aus. Durch die Vernetzung der einzelnen Bildungseinrichtungen sollen ganzheitliche Angebote entstehen, die nicht nur Schülern zur Verfügung stehen, sondern letztlich ein lebenslanges Lernen sowie eine Weiterbildung ermöglichen. Oberfranken ist hierbei bereits gut aufgestellt. Alle großen Städte und auch alle Landkreise wurden schon ausgezeichnet. Nur der Landkreis Kulmbach fehlte noch – bis jetzt.