Kulmbach: Blütenflächen zur Rettung der Bienen

Seit dem Volksbegehren „Rettet die Bienen“ ist das Thema Artenschutz in aller Munde. Die Frage stellt sich nur, wie man Bienen am besten rettet. Dafür sind Blüten notwendig, möglichst das ganze Jahr über. Und da gibt es einiges, was die Landwirtschaft tun kann. Aber nicht nur die – auch Gartenbesitzer können etwas tun. Der Landkreis Kulmbach bietet ein Programm für diese an: Wer selbst eine Blühfläche anlegen will, der bekommt Hilfe vom Landratsamt.