Baustelle auf der B85: Kein Durchkommen nach Bayreuth

Auf der B85 zwischen Kulmbach und Bayreuth wird zwischen Forstlahm und Wehelitz die Bundesstraße saniert. In Richtung Kulmbach ist die Straße derzeit noch befahrbar. Ab dem 15. August wird die Strecke aufgrund von Asphaltierarbeiten bis zum 19. August vollständig gesperrt. Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich bis zum 24. August abgeschlossen sein. Bis dahin werden die Autofahrer über die B303 durch Untersteinach auf die A9 umgeleitet.