Corona-Pandemie im Landkreis Kulmbach: „Es ist ein regelrechter Schock“

Neben dem Landkreis Garmisch-Partenkirchen in Oberbayern ist der Landkreis Kulmbach nun der zweite bayerische Landkreis, der den kritischen Inzidenzwert von 50 bei den Corona-Zahlen überschritten hat. Die Behörde reagiert nun mit einer Allgemeinverfügung, um die weitere Ausbreitung zu stoppen. Dazu ein Statement von Landrat Klaus Peter Söllner.