Frankenpost: Trebgast – Von der Monstertrasse bis zu Landärzten

Trebgast – Seit September 2013 sitzt Emmi Zeulner (CSU) im Bundestag. Sie hat sich vorgenommen, innerhalb eines Jahres alle Gemeinden in ihrem Wahlkreis Kulmbach zu besuchen. Diese Woche stand das Trebgaster Rathausauf ihrer Agenda. „Ich bin bei meinem Vorhaben allerdings heillos in Verzug, ich werde es wohl nicht schaffen“, räumte sie gleich zu Beginn ein…

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel nur über kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)