Frankenpost: Neuenmarkt unter Dampf

Zu den Pfingstfeiertagen stand das Eisenbahnerdorf Neuenmarkt wieder mächtig unter Dampf. Auf dem großen Museumsgelände wurden viele Aktionen und Führungen am laufenden Band geboten. Das Wetter spielte zwar nicht so mit, aber dennoch waren die Pfingstdampftage ein alljährlicher Höhepunkt für die Eisenbahnfreunde nicht nur aus ganz Deutschland, sondern auch aus den Nachbarländern wie Österreich, Schweiz, England oder Italien.

Zum Artikel