Frankenpost: Neudrossenfeld – Vier Tage im Zeichen der Völkerverständigung

Die 7. Neudrossenfelder Europa Tage, die vom 5. bis 7. Juni unter dem Thema „Das Europa der Regionen zwischen Vision und Realität“ stattfinden werden, werfen ihre Schatten voraus. In einem Pressegespräch stellte Bürgermeisterm Harald Hübner im Beisein von Landrat Klaus Peter Söllner, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Fördergesellschaft für Europäische Kommunikation (FEK), Dieter Schaar, und Dr. Hans Kolb von der IHK für Oberfranken ein hochkarätiges Programm mit den Gastregionen Andalusien und Makedonien vor.

Zum Artikel