Frankenpost: München – Lindenkerwa ist Kulturerbe

Wissenschaftsminister Ludwig Spaenle, CSU, hat gestern 13 Bräuche, Feste und Handwerkstechniken ins neue „Landesverzeichnis des immateriellen Kulturgutes“ aufgenommen. Aus Oberfranken haben es der Thurnauer Ortsteil Limmersdorf (Kreis Kulmbach)und Bamberg auf die Liste geschafft. In Limmersdorf ist es die Lindenkerwa,zu der jedes Jahr die Kerwamadla und -burschen in der Krone des Lindenbaumes tanzen. Nachweislich seit 1729 bildet die „Lindenkirchweih“den gesellschaftlichen Höhepunkt des dörflichen Lebens.

 

Zum Artikel