Frankenpost: Kulmbach – Zuschuss für das Pilgerbüro

Kulmbach/Marktleugast – Der Landkreis wird auch in diesem Jahr das Pilgerbüro in Marienweiher finanziell unterstützen. Der Kreisausschuss gab am Montag einstimmig grünes Licht für einen freiwilligen Zuschuss über 5750 Euro, der in zwei Raten ausgezahlt werden soll.

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel nur über kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)