Frankenpost: Kulmbach – Urologie auf Wachstumskurs

„Was hier gewachsen ist, hat mehrfach unsere Erwartungen übertroffen“, sagt Leitender Arzt Dr .Jordan Todorov. Als er im Jahr 2010 zunächst als einziger Urologe die neue Abteilung am Klinikum aufbaute, habe er davon geträumt, einen Oberarzt und zwei Assistenten beschäftigen zu können. Dieses Ziel ist längst erreicht: Drei Oberärzte, ein Funktionsoberarzt und drei Assistenzärzte sind mit Dr .Todorov in der Klinik tätig. 25 Betten belegt die Urologie im stationären Bereich ständig.

Zum Artikel

(Artikel nur mit kostenpflichtigen Abo einsehbar)