Frankenpost: Kulmbach – Schwindelfrei und unbestechlich

Kulmbach – Dort, wo sonst die Kreispolitik gemacht wird, hat Landrat Klaus Peter Söllner gleich acht Bezirksschornsteinfeger für ihr Amt vereidigt. Der bevollmächtigte Bezirksschornsteinfeger – vormals Bezirkskaminkehrermeister– wird dabei als öffentlich beliehener Handwerker im Auftrag des Staates tätig. Er erhält seinen Bezirk vom Landratsamt für sieben Jahre und muss
sich danach einem Wiederbewerbungsverfahren unterziehen.

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel nur über kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)