Frankenpost: Kulmbach – Schulen sollen Glasfaser bekommen

Kulmbach – Kulmbachs weiterführende Schulen sollen künftig technisch aufgerüstet werden. Wie Achim Geyer vom Landratsamt in der jüngsten Sitzung des Kreis-Schulausschusses berichtete, hat die Landkreisverwaltung mit Unterstützung eines externen Fachplanungsbüros Angebote für die Herstellung von Glasfaseranschlüssen an den beiden Gymnasien, der Realschule, dem Beruflichen Schulzentrum sowie an der Fachschule für Lebensmitteltechnik abgefragt.

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel nur über kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)