Frankenpost: Kulmbach – Mehr Geld für die Kommunen

Einträchtig verkündeten am gestrigen Freitag die Landtagsabgeordneten Inge Aures, Martin Schöffel und Ludwig Freiherr von Lerchenfeld: Sowohl der Landkreis Kulmbach selbst als auch die Kommunen des Landkreises bekommen nächstes Jahr insgesamt mehr Schlüsselzuweisungen als noch in diesem Jahr. Nach den gestern in München dem Bayerischen Landtag bekannt gegebenen Zahlen werden die Schlüsselzuweisungen für den Landkreis Kulmbach im Jahr 2016 im Vergleich zum laufenden Jahr um 1.610.392 Euro auf jetzt 12.256.100 Euro ansteigen. Das ist immerhin ein Plus von 15 Prozent.

 

Zum Artikel