Frankenpost: Kulmbach – Landkreis investiert in die Schulen

Kulmbach –Der Landkreis Kulmbach investiert in diesem Jahr 3,9 Millionen Euro in seine Schulen. Dieser Bereich steht damit im Mittelpunkt des diesjährigen Haushaltsplans. Eine weitere Dachsanierung mit rund 300.000 Euro beim CVG wurde dabei noch nicht berücksichtigt, macht Kreiskämmerer Rainer Dippold bei der jüngsten Sitzung des Kreisausschusses deutlich.

Zum Artikel