Frankenpost: Kulmbach – Kreisumlage soll gesenkt werden

Kulmbach –Der Kreisausschuss hat in seiner jüngsten Sitzung den Weg für die Verabschiedung des Kreishaushalts 2018 am Freitag, 13. April, geebnet. LandratKlaus Peter Söllner sagte dazu: „Es ist ein soliderund respektabler Haushalt, in dem die Kreisumlage um einen Punkt gesenkt werden soll.Wir können zufrieden sein und werden den Kurs der vergangenen Jahre fortsetzen.

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel nur über kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)