Frankenpost: Kulmbach – Jugendzentrum weitet Arbeit aus

Kulmbach – Personell deutlich entspannt hat sich in den vergangenen Monaten die Situation im Kulmbacher Kinder- und Jugendkulturzentrum „Alte Spinnerei“. Dessen Leiter Stefan Lehner zog am Mittwoch im Jugendhilfeausschuss des Landkreises eine positive Bilanz über die Arbeit im vergangenen Jahr. „Nachdem wir im März 2014 mit Lisa Sesselmann nach längerer Zeit wieder eine neue pädagogische Mitarbeiterin bekommen haben, konnten wir zusätzliche Angebote ausarbeiten“,erläuterte Lehner .

Zum Artikel