Frankenpost: Kulmbach – Immer mehr Geld fließt in die Schulen

Kulmbach –20 Grund- und Mittelschulen gibt es im Landkreis Kulmbach, dazu kommen noch zwei Gymnasien, die Realschule, die Berufsschule, die Fachoberschule und die Berufsoberschule sowiedie Fachschule fürLebensmitteltechnik. Alle haben eins gemeinsam: Kommunen, also entweder die Gemeinden oder der Landkreis, müssen die Gebäude finanzieren.

Zum Artikel 

(Hinweis: Artikel nur über kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)