Frankenpost: Kulmbach – Hummeln und Bienen ein Zuhause bieten

Kulmbach – Zwischen Leuchau und Trebgast blüht derzeit die Pechnelke großflächig am Straßenrand. Diese Blütenprachtl ässt die Augen von Dr. Kristina Schröter, der Biologin des Landkreises Kulmbach, leuchten. Sie freut sich auch über die Böschung und Fahrbahnstreifen an der Ortsumgehung von Melkendorf.

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel nur über kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)