Frankenpost: Kulmbach – „Gesundheitsregion-Plus“ – Kulmbach bleibt skeptisch

Kulmbach –Vorerst will sich der Landkreis nicht an der „Gesundheitsregion-Plus“-Initiative des Freistaates beteiligen. Das bayernweite Netzwerk gibt es bereits seit rund zwei Jahren. Ihm gehören inzwischen auch viele Landkreise und
kreisfreie Städte in Oberfranken an, beispielsweise Hof, Wunsiedel, Kronach, Coburg und Bamberg.

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel ist nur über eine kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)