Frankenpost: Kulmbach – Die Wirtschaft im Landkreis prosperiert

Kulmbach – Die Situation auf dem Arbeitsmarkt in Stadt und Landkreis Kulmbach könnte besser kaum sein. „Wenn es das Thema Flüchtlinge nicht gäbe, dann wäre es fast schon langweilig“, sagte Norbert Halbhuber vom Jobcenter Kulmbach in seinem Sachstandsbericht zur Entwicklung des Arbeitsmarktes am Montag vor dem Kreisausschuss.

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel ist nur über kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)