Frankenpost: Kulmbach – Die Vollsperrung ist vom Tisch

Der Aufschrei war groß: Zwei Wochen lang sollte die B 85 zwischen Forstlahm und der Abzweigung nach Wehelitz in beiden Fahrtrichtungen von kommendem Montag an total gesperrt werden. Jetzt hat es Oberbürgermeister Henry Schramm am Verhandlungstisch mit dem Staatlichen Bauamt in Bayreuth geschafft, einen, wie er es nennt, „tragfähigen Kompromiss“ auszuhandeln.

Zum Artikel