Frankenpost: Kulmbach – Die Revolution am Kaffeeautomaten

Kulmbach –Er ist in aller Munde – auch in Kulmbach: Coffee to go. Und kaum ist er im Vorübergehen, auf der Arbeit oder in der Schule getrunken, landet der Becher im Müll. „Wenn nicht achtlos auf der Straße.

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel nur kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)