Frankenpost: Kulmbach – Der Landkreis will seine Kommunen entlasten

Kulmbach –Der Landkreis Kulmbach wird in diesem Haushaltsjahr aller Voraussicht nach ohne neue Schulden auskommen. Nach den Worten von Kreiskämmerer Rainer Dippold können die Kommunen deshalb damit rechnen, dass die Kreisumlage um einen weiteren Punkt zurückgefahren wird.

Zum Artikel