Frankenpost: Kulmbach – Datentransfer soll noch schneller werden

Kulmbach – In Sachen Breitbandversorgung will der Landkreis Kulmbach so schnell wie möglich den Gigabit-Ausbau. Der Wirtschafts- und Kulturausschuss des Kreistages kam in seiner Sitzung am Dienstagnachmittag zum Entschluss, die vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur in Aussicht gestellte Bundesförderung von maximal 50 000 Euro für Planungs- und Beratungsleistungen zu beantragen.

Zum Artikel