Frankenpost: Kulmbach – Bildungspaten gesucht

Kulmbach – Der ,meist abrupte, Sprung von einer Sprache in eine andere, ist durchaus schwierig. Für Kinder mit Migrationshintergrund aber eine Notwendigkeit, wenn sie in der Schule „mitkommen“ wollen. Trotz vorhandener Leistungsbereitschaft und Intelligenz kann die Sprachbarriere zum Deutschen mögliche gute Leistungen in den üblichen Schulfächern mindern oder gar verhindern.

Zum Artikel