Frankenpost: Kulmbach – Ausbildungsmesse bricht Rekorde

Kulmbach – 114 Betriebe, Verwaltungen, Verbände und Hochschulen haben sich heuer zur Kulmbacher Ausbildungsmesse angemeldet. Das sind erneut sieben mehr als im Vorjahr, wie das Organisationsteam vom Arbeitskreis Schule-Wirtschaft und Landratsamt am Montag bei der Vorstellung des Programms bekannt gab. Schirmherr Landrat Klaus Peter Söllner: „Die Veranstaltung ist das Highlight der Zusammenarbeit von Schule, Wirtschaft und Kommunalpolitik. Wir konnten hier ein einmaliges Netzwerk schaffen, das in diesem Jahr auch erstmals die jungen Flüchtlinge
umfasst, die jetzt bei uns leben.“

Zum Artikel