Frankenpost: Kulmbach – Abwärtstrend an Berufsschulen ist gestoppt

Kulmbach – Der Abwärtstrend an den beruflichen Schulen in Bayern ist gestoppt. Junge Flüchtlinge ließen im Schuljahr 2015/16 die Schülerzahl wieder anschwellen. Auch im Kreis Kulmbach zeigte die Zahl wieder nach oben: In der hiesigen Berufsschule wurden 1763 junge Frauen und Männer unterrichtet (darunter waren 790 Absolventen), 25 Schüler mehr als im Vorjahr.

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel nur über kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)