Frankenpost: Kulmbach – Abstand bleibt oberstes Gebot

Kulmbach – Rund zwei Wochen lang hat es im Landkreis keinen neuen Fall von Corona mehr gegeben. Am Donnerstag wurde dann doch wieder eine Neuinfektion bekannt. Für Landrat Klaus Peter Söllner ist das ein klares Zeichen: „Wir müssen sehen, wie sich das mit den Lockerungen jetzt an Pfingsten entwickelt.“

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel nur über kostenpflichtige Registrierung bei frankenpost.de erhältlich)