Frankenpost: Kulmbach – 66 Millionen für Oberfranken

Oberfranken – „75 Kommunen in Oberfranken erhalten über 66 Millionen Euro zusätzlich an staatlichen Bedarfszuweisungen“, hat Finanzund Heimatminister Dr. Markus Söder am Mittwoch nach einer Sitzung mitgeteilt. „Ein wuchtiges Signal für die oberfränkischen Kommunen. Etwa die Hälfte aller Bedarfszuweisungen geht in die Region“, hob Söder hervor.

Zum Artikel

(Hinweis: Artikel nur über kostenpflichtige Registrierung über frankenpost.de erhätlich)