Frankenpost: Kulmbach – 3,4 Millionen Euro fließen in den Landkreis

Kulmbach/München –In nahezu gleichlautenden Pressemitteilungen haben gestern am späten Nachmittag die Landtagsabgeordneten Mar-tin Schöffel und Freiherr Ludwig von Lerchenfeld (beide CSU) sowie Landtagsvizepräsidentin Inge Aures (SPD) die Höhe der Bedarfszuweisungen und Stabilisierungshilfen des Freistaates für die Kommunen im Wahlkreis Kulmbach-Wunsiedel verkündet.

Zum Artikel