Frankenpost: „Gräfin von Paris“ residiert in Trebgast

Trebgast – Der am kommenden Sonntag bayernweit stattfindende „Tag der offenen Gartentür“ hat seine Keimzelle im Landkreis Kulmbach. Er geht auf eine Initiative des früheren Kulmbacher Kreisfachberaters Paul Späth zurück, und wurde bald, über Oberfranken hinaus, ein Riesenerfolg.

Zum Artikel