Bayrische Rundschau: Kulmbacher kümmern sich nicht mehr so sehr um die Mülltrennung

Die Durchführung einer Restmüllanalyse im Landkreis Kulmbach wirft nicht unbedingt ein gutes Licht auf die Landkreisbürger, was die Disziplin bei der Trennung des anfallenden Mülls angeht. Detlef Zenk, der Leiter des Fachbereiches Abfallberatung & Klimaschutz, stellte das Ergebnis der Sammlung und Sortierung kürzlich vor. Die Analyse zeigte eine überraschende Ergebnisauswertung.

Zum PDF Download