Bayerische Rundschau: Töpfermuseum will sich um mehr Angebote für Sehbehinderte bemühen

Thurnau — Eine junge Frau, blind, nach dem Studium allein in Tibet. Das ist der Beginn einer Geschichte, die klingt wie ein Traum und doch Realität geworden ist. Sabriye Tenberken hat vor 16 Jahren ihren Herzenswunsch erfüllt und in Tibet eine Blindenschule eröffnet…

PDF-Download