Bayerische Rundschau: Kulmbach – Schwierige Situation für Schweinehalter

Kulmbach — Das Landratsamt Kulmbach ist seit Monaten mit der Corona-Pandemie bis zum „Anschlag“ beschäftigt, die Landwirte und Jäger müssen sich derweil auf eine weitere Seuche vorbereiten: die Afrikanische Schweinepest. Das machte Veterinärdirektor Andreas Koller in der Sitzung des Umweltausschusses am Donnerstag deutlich.

PDF-Download