Bayerische Rundschau: Kulmbach – Kunst gegen Komasaufen

Kulmbach — „Bunt statt blau“ – so lautete das Motto eines Plakat-Wettbewerbs der DAK gegen Komasaufen. 7.000 junge Künstler beteiligten sich bundesweit an der Kampagne zum Alkoholmissbrauch bei Jugendlichen, Sieger in der Region waren einige Schülerinnen der Kulmbacher Carl-von-Linde-Realschule.

PDF-Download