Bayerische Rundschau: Kulmbach – Jugendhilfe ist weiter stark gefordert

Kulmbach — Für Landrat Klaus Peter Söllner (FW) war die erste Sitzung des neu zusammengesetzten Jugendhilfeausschusses des Landkreises Kulmbach zugleich eine historische Sitzung, denn für den Leiter des Kreisjugendamtes war es die letzte Sitzung. Klaus Schröder wird in Kürze mit knapp 40 Dienstjahren – davon fast 25 Jahre in der Verantwortung des Kreisjugendamtes – in den Ruhestand gehen.

PDF-Download