Bayerische Rundschau: Kulmbach – Gute Nachricht für Gemeinden: Kreisumlage wird gesenkt

Gute Nachricht für die Gemeinden des Landkreises. Nach derzeitigem Planungsstand kann die Kreisumlage 2016 um 0,4 Punkte gesenkt werden. Noch am Freitag, so Kämmerer Rainer Dippold gestern im Kreisausschuss, habe es nicht danach ausgesehen, als könne man die angekündigte Bezirksumlagesenkung an die Kommunen weitergeben.

 

PDF-Download