Bayerische Rundschau: Kulmbach – „Es besteht kein Grund zur Panik“

Kulmbach — „Abkochgebot“ – das könnte vielerorts zum Unwort des Jahres gekürt werden. Aufgrund von bakteriellen Verunreinigungen musste 2017 in etlichen Landkreis-Gemeinden das Trinkwasser abgekocht und/oder gechlort werden. Harsdorf und Wonsees waren
zum Beispiel betroffen, Untersteinach und Rugendorf sind es noch.

PDF-Download