Bayerische Rundschau: Kulmbach – Eine historische Bewegung

Kulmbach — Das bürgerschaftliche Engagement in der Flüchtlingshilfe war das Thema der jüngsten Veranstaltung der Reihe „Chancenoptimierer“. Die genauen Zahlen hatte Heike Söllner vom Koordinierungszentrum Bürgerschaftliches Engagement (KoBE) parat und meinte zur ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe: „Ich möchte das schon als eine historische Bewegung bezeichnen, wir haben alle erlebt, welche Kraft im bürgerschaftlichen Engagement steckt.“

PDF-Download