Bayerische Rundschau: Kulmbach – Dolmetscher in den Kindertagesstätten sollen Integration fördern

Kulmbach — Mit dem Einsatz von Sprachmittlern und Dolmetscherdiensten in den Kindertagesstätten des Landkreises Kulmbach wird die Integration von Asylbewerber- und Flüchtlingskindern
weiter forciert und auch entscheidend verbessert. Bei einer Pressekonferenz im Landratsamt wurde deutlich, dass die Integration nach den  Worten der Migrationsberaterin des Caritasverbandes Kulmbach, Andrea Boujjia, zwar voranschreitet, aber Sprachmittler Ali Al Faraj brachte es auf den Punkt: „Wir brauchen Zeit!“ Und Landrat Klaus Peter Söllner kam zum Ergebnis: „Das ist der
Weg, der beschritten werden muss, denn die Sprachkompetenz ist alles, sie beschleunigt die Integration.“

PDF-Download